Fr. Sep 17th, 2021

Eine schöne und einladende Terrasse ist der ideale Platz im Frühjahr und Sommer, um hier zu entspannen und sich zu erholen. Doch zeichnet die Realität auf den meisten Terrassen hierzulande ein völlig anderes Bild. Viele Freiluftwohnzimmer in Deutschland könnten mal wieder einen Feinschliff vertragen, um für ein modernes und ansprechendes Ambiente zu sorgen.

Hier gilt es durch verschiedene Handgriffe und Ausbesserungen den Platz im Garten wieder zur gewünschten Oase der Ruhe und Entspannung zu machen. Schließlich dient die Terrasse mit oftmals direkter Anbindung zum heimischen Garten als Schnittstelle zwischen überdachten Wohnraum und Rückzugsort im Freien.

Wenn der Alltagsstress mal wieder groß ist und man einfach nur die Seele baumeln lassen möchte, ist eine schön hergerichtete Terrasse das A und O. Doch ehe dieser Ort wieder den gewohnten Charme versprühen kann, sind einige Arbeiten zu erledigen. Wir haben Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt, der Ihnen mit ein paar nützlichen Tipps aufzeigt, wie sich das Freiluftwohnzimmer wieder auf Vordermann bringen lässt. Auf diese Weise gelingt die alte Terrasse wieder neu in Szene zu setzen.

Den Terrassenboden zu neuem Glanz verhelfen

Der Bodenbelag spielt eine wesentliche Rolle für den Gesamteindruck einer Terrasse. Demnach sollte man vor allem auf eine gepflegte und moderne Optik des Bodens achten. Hierbei ist es nicht zwingend notwendig den kompletten Bodenbelag zu erneuern. Durch verschiedene Ausbesserungsarbeiten gelingt es den Terrassenboden wieder wie neu erstrahlen zu lassen. Je nach Beschaffenheit des Bodenbelags auf der Terrasse kann sich eine professionelle Beschichtung von becosan.com empfehlen. Dabei gelingt es den kompletten Bodenbelag von allen Schmutzpartikeln zu reinigen und wieder wie neu erstrahlen zu lassen.

Anders als bei einem herkömmlichen Hochdruckreiniger sind es hier spezielle Poliermaschinen, mit denen es gelingt es die Bodenoberfläche aufzuarbeiten.

Gartenmöbel austauschen

Auch alte und verstaubte Gartenmöbel tragen nicht gerade dazu bei sich auf der heimischen Terrasse wirklich wohlzufühlen. Demnach gilt es über die Anschaffung von neuen und modernen Gartenmöbeln nachzudenken. Schöne und moderne Loungemöbel in Rattan-Optik können der Terrasse ein sehr stilvolles und modernes Ambiente verleihen. Sind bereits moderne Gartenmöbel vorhanden, gilt es diese gründlich zu reinigen und somit für mehr Ordnung auf der Terrasse zu sorgen.

Die Terrasse mit besonderen Pflanzen ausstatten

Um der Terrasse das besondere Etwas zu verleihen, empfiehlt es sich auf besondere Pflanzen zu setzen. Hier sind es vor allem exotische Grünpflanzen, die einer Terrasse mehr Stil und Flair verleihen. Die Wahl der Pflanzen sollte dabei vor allem von der Terrassengröße abhängen. Eine zu vollgepackte Terrasse steht einem gemütlichen Sonnenbad im Frühjahr und Sommer im Weg, so dass flexible Lösungen bei der Bepflanzung gefragt sind. Moderne Pflanzentöpfe erlauben es auch auf engem Raum für ausreichend Grünpflanzen auf der Terrasse zu sorgen. Auch Hängepflanze, die am Terrassendach angebracht werden können, stellen eine gute Möglichkeit zur Begrünung der Terrasse dar. Durch ausreichend Grünpflanzen wird das Freiluftwohnzimmer zu einem gemütlichen Ort der Ruhe und Entspannung. Mit entsprechenden LED-Beleuchtungen gelingt es auch in den Abendstunden auf gemütliches Ambiente zurückgreifen zu können. Demnach gilt es sich ebenfalls, um die richtige Beleuchtung zu kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.